Spitzenkandidat für die Kommunalwahlen 2019

Wir Jungen Liberalen Vorpommern-Greifswald möchten den Landkreis Vorpommern-Greifswald und die Stadt Greifswald verändern.

Um zukunftsfähige Politik zu gestalten, braucht es auch frische Ideen und neuen Wind in Bürgerschaft und Kreistag.

Deshalb schicken die JuLis Vorpommern-Greifswald mit Moritz Harrer unseren aktuellen Kreisvorsitzenden als Spitzenkandidat in die anstehenden Kommunalwahlen. Moritz Harrer wurde beim Kreiskongress durch unsere Mitglieder nominiert. Er ist auf Listenplatz 3 der FDP Greifswald bei der Wahl zur Bürgerschaft und soll auch für den Kreistag ins Rennen gehen.

WER BIST DU?

Ich bin Moritz Harrer, Kreisvorsitzender der JuLis in Vorpommern-Greifswald, Beisitzer im Kreisvorstand der FDP Greifswald und im Landesvorstand der FDP Mecklenburg-Vorpommern.

WIE ALT BIST DU?

24 Jahre

WAS MACHST DU MOMENTAN BERFULICH?

Ich hab Öffentliches Recht und Politikwissenschaft im B.A. studiert, mache derzeit meinen Master im Studiengang Politikwissenschaft und bin studentischer Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten.

WARUM SOLLTEN JUNGE MENSCHEN SICH POLITISCH ENGAGIEREN?

Weil nur so Generationengerechtigkeit in der Politik verwirklicht werden kann. Außerdem haben in der Regel nur die eigenen Generationen einen echten Überblick über ihre Bedürfnisse.

WAS LÄUFT IN GREIFSWALD MOMENTAN SO RICHTIG FALSCH?

Die Parkplatzentwicklung und unsere Finanzen.

WAS LÄUFT IM LANDKREIS MOMENTAN SO RICHTIG FALSCH?

Die Entwicklung der Infrastruktur, wie z.B. Kreisstraßen.

 


Pressefotos

⇓ Download Pressefoto 1

⇓ Download Pressefoto 2